gabonet auf der ANGA COM 2018

Erstmalig haben wir – gabonet – uns zusammen mit dem Geschäftsbereich gabocom am Ausstellerstand der gabo Systemtechnik präsentiert. Auf einer gelungenen Messe hatten wir die primäre Chance Ihnen unser einzigartiges System live zu präsentieren. Auf unserem Messestand hatten Sie die Möglichkeit einen Rundgang beginnend bei der Netzebene 3, über die Netzebene 4 hin zur Netzebene 5 – gabonet -  zu machen. Bei der NE 5 angekommen stellten wir Ihnen in unserem zweigeteilten gabonet- Wohnzimmer unsere Produkte vor. Somit konnten Sie auf der Altbauseite unsere Nachrüstlösung (Über-Putz) und auf der Neubauseite unsere Neubaulösung (Unterputz) sehen. Gerne haben unsere Spezialisten Sie mit umfangreichen Informationen versorgt und Ihre spezifischen Fragen beantwortet.  

gabonet sagt somit DANKE an die zahlreichen Standbesucher sowie Interessenten der Netzebene 5!

Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Kongressteilnehmer des Vortrags unseres Head of Business Paul Ens zu „High-Performance in Home Networks with Smart WiFi for Cost Effective Retrofitting of Existing Buildings“ (14.06. 14:30 Uhr).

Konnten wir Sie in Köln bereits von unserem Konzept für Breitbandnetze überzeugen? Sie haben noch Fragen oder kennen uns noch gar nicht? Melden Sie sich gerne bei uns!

„Mehr, einfach und in bester Qualität“
Paul Ens, Head of Business Unit bei der gabo Systemtechnik über das Internet der Zukunft, 100 Prozent WLAN und warum ein leistungsstarkes Netz schon bald so wichtig ist wie eine funktionierende Stromversorgung.

Interview mit Andreas Achatz
Das Hotel Buchners in Niederwinkling wurde mit einem Polymerfasernetz von gabonet ausgestattet. Ein Gespräch mit Inhaber Andreas Achatz über ein stabiles Netz und darüber, worauf seine Gäste großen Wert legen.

Wohnungsbau vor dem Umbruch
Sieben Argumente für Wohnungsbau-Unternehmen, Gebäude in Zukunft mit einem leistungsstarken Datennetz auszustatten – und warum sich diese Leistung, die bald zum Standard gehört, auch finanziell lohnt.